Wenn die grüne Insel ruft

Als ich gestern mit meinem Dicken ein wenig Off Road unterwegs war, konnte ich folgendes Foto schiessen, das mich doch stark an die Kerrygold-Werbung erinnerte. Sogar die Kühe spielten in diesem Fall mit und nahmen ihre Rolle (hoffentlich dankbar) an.

Zwischen Garbeck und Küntrop
(Foto: C. Traud)

Kurz nach dem Braukessiepen gibt es solch malerische Flecken, die zum Verweilen einladen. Jemand, der z.B. bei der Fa. Paul Müller arbeitet, hat dafür natürlich kein Auge, da er sich eher der Produktivität hingeben muss, als die Seele baumeln lassen darf. Dass ich auf meinem Trip vielen Menschen begegnete, schmälerte mein Vergnügen doch ein wenig, aber ich bin ja nun einmal nicht alleine auf Gottes schöner Welt.


Mehr dazu:
//traud-balve.de/?attachment_id=421

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren